Ungläubiges Staunen: Über das Christentum

✓ Ungläubiges Staunen: Über das Christentum ☆ Navid Kermani - Ungläubiges Staunen: Über das Christentum, Ungl ubiges Staunen ber das Christentum Was geschieht wenn einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der selbst ein Muslim ist sich in die christliche Bildwelt versenkt Navid Kermani sieht staunend eine Religion voller Opfer und K ✓ Ungläubiges Staunen: Über das Christentum ☆ Navid Kermani - Ungläubiges Staunen: Über das Christentum, Ungl ubiges Staunen ber das Christentum Was geschieht wenn einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der selbst ein Muslim ist sich in die christliche Bildwelt versenkt Navid Kermani sieht staunend eine Religion voller Opfer und K

  • Title: Ungläubiges Staunen: Über das Christentum
  • Author: Navid Kermani
  • ISBN: 3406683371
  • Page: 255
  • Format: Kindle
Ungläubiges Staunen: Über das Christentum

✓ Ungläubiges Staunen: Über das Christentum ☆ Navid Kermani, Ungläubiges Staunen: Über das Christentum, Navid Kermani, Ungl ubiges Staunen ber das Christentum Was geschieht wenn einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der selbst ein Muslim ist sich in die christliche Bildwelt versenkt Navid Kermani sieht staunend eine Religion voller Opfer und Klage Liebe und Wunder unvernnftig und abgrndig zutiefst menschlich und gttlich ein Christentum von dem Christen in dieser Ernsthaftigkeit Khnheit und a ✓ Ungläubiges Staunen: Über das Christentum ☆ Navid Kermani - Ungläubiges Staunen: Über das Christentum, Ungl ubiges Staunen ber das Christentum Was geschieht wenn einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der selbst ein Muslim ist sich in die christliche Bildwelt versenkt Navid Kermani sieht staunend eine Religion voller Opfer und K

  • ✓ Ungläubiges Staunen: Über das Christentum ☆ Navid Kermani
    255Navid Kermani
Ungläubiges Staunen: Über das Christentum

About “Navid Kermani

  • Navid Kermani

    Navid Kermani Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ungläubiges Staunen: Über das Christentum book, this is one of the most wanted Navid Kermani author readers around the world.



122 thoughts on “Ungläubiges Staunen: Über das Christentum

  • Ein Buch, das zu vielen verschiedenen Denkrichtungen ermuntert, dadurch spannend Au erdem wird der Wunsch geweckt, die Originale und die Orte der Entstehung zu besichtigen.


  • Vielen Dank f r einen neuen Blickwinkel auf dei bekannten Bilder und Kunstwerke Ein Freude ist auch die Sprache des Autoren zu lesen.


  • Navid Kermani ist ein Autor, der sich in diesem Buch mit viel Sachverstand und einer eing ngigen Ausdrucksweise mit der christlichen Bildwelt auseinandersetzt und diese gut zug nglich macht.


  • Christentum und christliche Kunst aus der Perspektive eines Muslims Das klingt spannend und ist es in einigen Passagen auch In den Chor derer, die nun Lobeshymnen auf einen angeblichen Br ckenschlag zwischen Islam und Christentum singen, kann ich nicht einstimmen Dazu sind mir weite Passagen zu seicht und wenig aussagekr ftig.


  • Mehr ber meinen Glauben gelernt als in den letzten Jahren und auch im Gottesdienst das in der Liebe aus uns Menschen f r einander die Liebe Gottes sichtbar wird.


  • Auf u erst unkonventionelle Weise l sst Navid Kermani den Leser an seinen berlegungen, Einsichten und Grenzwanderungen teilhaben Aus der Sicht eines Moslems so erfrischende Anst e zu christlichen Pers nlichkeiten und ihren Malern zu bekommen, ist ein Geschenkt.


  • Rezension des Buches Ungl ubiges Staunen ber das Christentum von Navid Kermani, 8 durchgesehene Ausgabe, 2016 1974 Verlag C.H.Beck oHG, M nchen 2015Der muslimische Schriftsteller vom Verlag unseri s bertreibend als einer der bedeutendsten Schriftsteller Deutschlands bezeichnet, was er nat rlich nicht ist Navi Kermani betrachtet christliche Bilder und n hert sich in 40 Kapiteln staunend und sehr einf hlsam dem Christentum Es geht los mit der wunderbaren sp tantiken Holztafel der Maria Advocata im [...]


  • Dies Buch ist einfach gro artig, und warum es so gro artig ist, sieht man am besten an den schlechten Kritiken Da entr stet sich weiter unten z.B eine Leserin, dass Judith, die ihr Volk von einem blutr nstigen Eroberer befreit als dumme Pute bezeichnet wird Nun geht es aber in dem beanstandeten Text gar nicht um christliche Dogmatik, sondern um einem Bild von Caravaggio Und auf diesem Bild ist nun wirklich keine Heldin zu sehen, sondern eine im besten Fall etwas schnippische junge Frau Das f llt [...]


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *